Fastenzeit…

Nicht wundern, wer mich kennt, weiß ich gehöre keiner Religion an, ich hab da so meine eigene Überzeugung.

Doch die Idee des Fastens fasziniert mich, nicht der Verzicht auf Annehmlichkeiten, sondern der Verzicht auf alte Muster und klebrige Angewohnheiten.

Deshalb werde ich diese Fastenzeit für mich als Rahmen nutzen, um mich noch bewusster zu beobachten, um diese kleinen Fieslinge von Gewohnheiten, basierend auf meinem alten Ich zu erwischen. Und dann werden sie gefeuert!

Also ich faste alte Gewohnheiten! Das klingt doch mal nach ner lustigen Fastenzeit 🙂

„Ah du schon wieder! Du bist gefeuert! Ich kann für mich selber denken!“

Wir leben alle so schön automatisiert. Reaktionär… aber schön im Rahmen bleiben und bloß nicht auffallen … sonst: Kopf ab!

Da  ich schon immer ’ne ziemlich große Klappe habe, macht mir das anders sein nix aus.

Ich will meine Wahrheit finden und leben. Wer bin ich und was mache ich hier? Ich bin ich und ich stelle sicher, dass ich nicht ins Schema 0/8/15 passe. Prima! Und jetzt? Jetzt wird es Zeit mal mit den alten Gewohnheiten aufzuräumen. zu entrümpeln … nicht in der Vergangenheit zwischen all den Spinnweben rumzuhängen und auch nicht über die nicht existente Zukunft Horrorromane zu schreiben.

hier und jetzt findet mein Leben statt. Das meiste der letzten 4 Dekaden hab ich leider schon verpasst, da ich mich gewohnter weise um die anderen zwei Zeitformen gekümmert habe. Das eine endet nur in Tränen und das andere motiviert meinen Überlebensinstinkt die beste Angstparty aller Zeiten zu inszenieren. Halloween ist ein ein Fliegenpups dagegen. Schluss damit!

Leicht gesagt und die absolut größte Herausforderung meines Daseins! „Lebe im Hier und Jetzt!“ … bla bla bla … das ist so abgedroschen und doch der einzige Weg die eigene Wahrheit unter den endlosen Tonnen von angstgeprägten Gewohnheiten zu finden.

Alles was ich bin und brauche ist hier und jetzt in diesem Moment… ich muss nur die Augen aufmachen und mein Hirn ausschalten!

In diesem Sinne… erfolgreiche Fastenzeit!

Ich geh dann mal fiese Gewohnheiten jagen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: